Käfer Wiesn-Schänke

Bereits seit über 40 Jahren zählt die Käfer Wiesn-Schänke zu den Promihotspots auf der Festwiese. Einen Tisch im „Käfer“ zu ergattern, ist fast so schwer wie ein Ticket für den FC Bayern. Tagsüber ist die Käfer Wies‘n-Schänke ein gehobenes und familienfreundliches Zelt mit exzellenten und traditionellen Speisen. Abends verwandelt es sich zum High Society Spielplatz, auf dem der Champagner in Strömen fließt. Die Exklusivität des Zeltes spiegelt sich auch in der Anzahl der Sitzplätze wieder, denn mit 1.000 Plätzen im Innenbereich zählt das „Käfer“ zu einem der kleineren Zelte. Im Gegensatz zu den anderen Zelten hat die Käfer Wies'n-Schänke allerdings bis 1 Uhr nachts geöffnet.

Biersorte: Paulaner | Barzahlung, EC- und Kreditkartenzahlung möglich!

Käfer Wiesnschänke.jpg

*bei jedem Tisch standardmäßig dabei: 2 Mass und 1 Hendl (pro Person) als Gutschein sowie Brotzeitbrett